Sonntag, 1. November 2009

Misol-Ha y Agua Azul








Felix unter Misol-Ha



Agua Azul

Da wir nach der Besichtigung der Ruinen von Palenque noch den ganzen Nachmittag vor uns hatten und dort nicht wirklich mehr zu tun war, sind wir kurz entschlossen zu einer kleinen Tour aufgebrochen. Unsere Ziele waren zwei wunderschoene Wasserfaelle namens Misol-Ha und Agua Azul. Misol-Ha ist ein 35m hoher Junglewasserfall, den wir 40 Minuten geniessen - und natuerlich fotografieren konnten. Ein kurzes Bad konnten wir uns selbstvertsaendlich auch nicht verkneifen...
Der 2. Stopp in Agua Azul (ues. blaues Wasser) war mit 3 Stunden Aufenthalt etwas relaxter. Das Wasser fliesst hier, nachdem es ueber einer Klippe einen kleinen Wasserfall bildet, ueber mehrere durch das Wasser geformte Steinbecken stromabwaerts... Von der Natur geformte Whirlpools sozusagen! Nach einer Stunde plantschen, konnten wir noch entspannt dieses Wunder der Natur geniessen, um danach wieder in unser Basislager St. Cristobal zurueckzukehren.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. haha, der fix hat auf dem einen bild was von borat...
    sehr geile bilder und berichte! Ihr habt sicherlich schwimmhäute, wenn ihr irgendwann wieder in deutschland seit.


    grüße

    der schnibba

    AntwortenLöschen